NewsStets informiert

In Form bleiben

Die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Training ist ganz banal:

Man muss dafür bereit sein. Erst dann kann man beginnen.

Gemeinsam trainieren
Am besten beginnt man mit einem Aufwärmtraining im Cardiobereich.

Nach einem kurzen Dehnen kann mit Krafttraining schon begonnen werden.

So kann man den  Körper am einfachsten modellieren.


Tipp: gemeinsames Trainieren. Man motiviert sich gegenseitig und traut sich nicht zu schwänzen.

Trainingssachen mitnehmen
Tipp: Ein Dauerkästchen im Fitnesscenter erspart Probleme.


Am besten ist das Training nach der Arbeit. Da sollte man die richtige Kleidung schon mit haben,

um nicht zu Hause kleben zu bleiben.

Den ganzen Körper bewegen
Tipp: Einsteiger sollten mit einem Ganzkörpertraining beginnen.


Das garantiert eine bessere Grundmuskulatur und Haltung.


Beim Ausdauertraining soll man laufen, radeln, rudern – was einem Spaß macht.


Tipp: Jedenfalls von einem Trainer die richtige Haltung zeigen lassen – auch beim Laufen!

Zurück